Herzlich Willkommen beim Briefmarkenverein Radolfzell  e.V.

Unser Verein besteht seit dem Jahr 1987.

Sie sammeln Briefmarken, Münzen oder Ansichtskarten?
Sie benötigen Hilfe beim Aufbau einer Sammlung ?
Sie suchen Tauschpartner?
Sie haben Briefmarken und wissen nichts über dessen Wert?
Sie benötigen Alben, Kataloge etc. ?

Gerne sind wir Ihnen behilflich. Unsere Mitglieder beraten Sie gerne.

Neben unseren Tauschtreffen (2x monatlich) führen wir seit Jahren einmal jährlich eine Sammlerbörse durch. 

Auch das Gesellige darf nicht zu kurz kommen. Traditionell veranstalten wir im Sommer ein gemeinsames Grillfest, an dem Ehepartner-innen/Lebensgefährte-innen ebenfalls immer herzlich eingeladen sind. 

Darüber hinaus pflegt der Verein freundschaftliche Kontakte zum Briefmarkenverein Dorlisheim/Elsaß sowie mit dem Briefmarkenverein Istres/Provence mit abwechselnden Treffen jeweils in einem der Orte im Abstand von einem Jahr.

Sie sind Interessiert?

Kommen Sie einfach unverbindlich einmal bei einem unserer Tauschtreffen im Vereinsheim der Kleintierzüchter, Zum Rehbergle 5 in 78315 Radolfzell vorbei.

Wir freuen uns auf Sie.

Gründung des Briefmarkenvereins

Postkarte aus dem Jahre 1937

Seit es Briefmarken gibt werden diese von Menschen gesammelt. So entstand auch in Radolfzell und Umgebung ein Briefmarken-Sammlerverein. Aufzeichnungen über die Aktivitäten des Vereins liegen uns leider nicht vor. Lediglich eine Postkarte - datiert vom Januar 1937 - dokumentiert die Vereinsaktivitäten. (siehe Fotos)

Um dies wieder zu beleben wurde am 29. Dezember 1986 im Südkurier eine Anzeige vom Initiator Manfred Ampferl aufgegeben. Der Aufruf war ein voller Erfolg.

So wurde am 30. Dezember 1986 bei einem Zusammentreffen im Gasthaus "Schwert" beschlossen einen neuen Verein zu gründen.